COOP - Hauptpartner von Tropenhaus Wolhusen - Logo Ein Engagement von

Geplante Tropenhaus Schliessung per Ende Juni 2019

Trotz der geplanten Tropenhaus Schliessung per Ende Juni 2019 sind wir mit Herz und Engagement für Sie da. Wir laden Sie herzlich ein, nochmals bei uns abzutauchen, exotische Tropenluft zu schnuppern und mit uns in die Ferne zu schweifen. Das gewohnt vielschichtige und sinnliche Tropen-Erlebnis garantieren wir Ihnen bis zum letzten Tag.


Liebe Tropenhaus-BesucherInnen

Als wir im Jahre 1999 in der Testanlage in Ruswil den Versuch starteten, tropische Nutzpflanzen, wie Bananen oder Papayas anzupflanzen, waren nicht nur wir vom exotischen Produktionserfolg begeistert. Das Tropenhaus Ruswil entwickelte sich über die Region hinaus zur Tourismusattraktion, was 2010 schliesslich zur Eröffnung einer grösseren Erlebnisanlage, Inklusive Restaurant und Produktionshaus, auf dem Hiltenberg in Wolhusen führte.

Acht Jahre lang entführte das Tropenhaus Wolhusen seine Gäste in tropische Länder und fremde Kulturen. Kulinarische Entdeckungsreisen gepaart mit unverwechselbaren Live-Konzerten und Events, liessen das Tropenhaus zu einem Ausflugsziel für Jung und Alt werden. Wir mögen nach den Sternen gegriffen und gross geträumt haben, doch unser Mut hat sich auch gelohnt: Das Restaurant MAHOI darf sich mit 14 Gault Millau Punkten schmücken, unsere Konzerte werden von Weltmusikfans aus der ganzen Schweiz gerühmt und wir konnten so manchen Besucher aus seinem Alltag entreissen. Es macht uns stolz, dass mittlerweile in über 200 Coop Filialen über 20 verschiedene Tropenhaus Produkte zu finden sind, welche von regionalen Produzenten mit viel Liebe und Handarbeit für uns hergestellt werden.

Wer uns bereits einen Besuch abgestattet hat, weiss, dass das Tropenhaus viel mehr als nur eine Glashalle mit hübschen Pflanzen und Blüten ist. Es ist ein Ort, welcher von Menschen und deren Visionen geprägt wird. Menschen, welche unermüdliche Arbeit und ganz viel Herzblut in dieses Haus investiert haben.

Doch wie man zu sagen pflegt: Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt. Die bis anhin genutzte Abwärme wurde Jahr für Jahr weniger und konnte nicht in dem Mass genutzt werden, wie das zu Anfang geplant war. Ausserdem läuft im 2019 der Vertrag mit dem Wärmeverbund aus, weshalb das Tropenhaus Wolhusen gezwungen war, eine alternative Wärmeversorgung aufzugleisen. Die intensiv geprüften Alternativlösungen hätten aber dem ursprünglichen Nachhaltigkeitsgedanken nicht gerecht werden können. Zudem liessen die zu tätigenden Investitionen einen betriebswirtschaftlich verantwortbaren Betrieb nicht zu. Aus diesen Gründen plant das Tropenhaus Wolhusen seinen Betrieb auf Ende Juni 2019 einzustellen.

Bevor es aber soweit ist, laden wir Sie nochmals in unsere #TropenOase ein. Nochmals an den bunten Hibiskus Blüten riechen, unter saftigen Bananenblättern schlendern und ein fruchtiges Guaven-Cüpli geniessen. Bis wir am 30. Juni 2019 unsere Pforten schliessen, können Sie noch an zahlreichen Konzerten, kulinarischen Events und Workshops teilnehmen und Schweizer Tropenluft schnuppern. Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Tropenhaus-Team

14 Gault Millau Punkte Gastronomie

Exquisit speisen mit einzigartiger Atmosphäre untern Bananenstauden.

Tropischer Erlebnisgarten

Tropische Dschungelpfade, exotische Pflanzen und interaktive Ausstellungs-Stationen.