COOP - Hauptpartner von Tropenhaus Wolhusen - Logo Ein Engagement von

BALI-WOCHEN IM RESTAURANT MAHOI

"Köstliches Bali" – vom 9. Januar bis 31. März 2019

Bild

Einzigartige Vulkanlandschaften, eindrücklich terrassierte Reisfelder und das angenehm warme Tropenklima bringen jedes Jahr unzählige Reisende auf die Insel Bali. Allerdings ist es nicht nur die Flora und Fauna, die bei Touristen aus aller Welt für Begeisterung sorgt: Die Kulinarik der Insel ist einzigartig delikat! Essen hat in Bali einen rituellen Charakter - einige Speisen werden eigens für Rituale zubereitet und nach der Zeremonie verzehrt. Kurz: "Essen ist Gebet".

Scharfer Chili, herb-süßlicher Tamarinde, eine Fülle von Meeresfrüchten, traditionelle Currys, gegrilltes Gemüse und exotische Gewürze ins nur ein paar der Zutaten, die die balinesische Küche aussergewöhnlich machen.

Inspiriert von dieser einzigartigen und vielfältigen Kulinarik, widmet sich das Restaurant MAHOI der balinesischen Küche. Aus hauseigenen tropischen Produkten und regionalen Spezialitäten zaubert die Tropenhaus-Küchencrew balinesische Speisen, wie Tempeh (fermentierte Sojabohnen) oder Jukut Ares (Bananenstammherz-Suppe).

Daraus entstanden ist ein farbiges Zusammenspiel von balinesischer und europäischer Kochkunst, welches alle Sinne verwöhnen wird. Das balinesisch dekorierte und vom tropischen Erlebnisgarten umgebene Restaurant MAHOI bietet die wunderbare Bühne dazu. In die Ferne schweifen erlaubt!

Das Bali-Menü finden Sie in Kürze auf unserer Website.

Zutaten für Bali-Gerichte

Zubereitung Gewürz Paste