COOP - Hauptpartner von Tropenhaus Wolhusen - Logo Ein Engagement von

Küchengeflüster im Insider

Nun ist er erschienen, der Artikel von Gastrokritiker Herbert Huber

  • Herbert Huber Herbert Huber

Küchengeflüster: mit Andreas Halter im "Mahoi"

Im Restaurant "Mahoi" im Tropenhaus Wolhusen steht ein Koch am Herd, der sein Metier beherrscht. Mit viel Herzblut und Begeisterung identifiziert sich der Jungkoch mit der Philosophie des Tropenhauses. Was über Andreas geflüstert wird, darf sich hören lassen. Schon mit 12 Jahren habe er, anstatt Globi Bücher verschlungen, in exotischen Kochbüchern geschmökert. Das mag dann auch der Grund gewesen sein, den Kochberuf zu erlernen. Im Horwer Sternen hat er das Handwerk erlernt, Im Zermatterhof Bekanntschaft mit der Alpenkräuterküche geschlossen, in der Stanser Linde die eurasische Küche lieb gewonnen (und das Chrampfen) und nicht zuletzt in der Krone Blatten als Sous Chef den Fabian Fuchs unterstützt: Zwischendurch noch einige Saisonstellen im Kempinski St. Moritz – und dann die Herausforderung: das Gastronomie Konzept des "Mahoi" aufbauen zu dürfen. Toll, wenn einem die Früchte fast in die Küche hineinwachsen. Toll, wenn man das Credo zur Regionalität umsetzen kann. So präsentiert Andreas Halter heute im "Mahoi" eine frische schnörkellose, sehr eigenständige Küche. Eine Harmonie von Gaumenfreuden mit gehörigen Aromaexplosionen. Und geflüstert wird auch, dass im April seine Hochzeit bevorsteht mit Betina Boysen, der liebenswerten Dänin und Chef de Service im Mahoi. Letzter Flüstertipp: Unbedingt reservieren! Bus- und gehbehinderte Gäste dürfen vorfahren – dem Rest tut ein 10 minütiger Fussmarsch nur gut!


Herbert Huber

Erschienen im Insider: Januar 2012