COOP - Hauptpartner von Tropenhaus Wolhusen - Logo Ein Engagement von

Abwärmenutzung

Ohne die bestehende Abwärme der Transitgas Pumpstation gäbe es das Tropenhaus Wolhusen nicht.

Verdichtungsstation der Transitgas AG. Verdichtungsstation der Transitgas AG.

In Sichtkontakt mit dem Tropenhaus Wolhusen liegt die Verdichtungsstation der Transitgas AG. Diese Anlage pumpt in einer die Schweiz durchquerenden Pipeline Erdgas von der Nordsee nach Italien. Damit das Gas über die Alpen fliessen kann, muss mächtig Druck gemacht werden. Wie bei einer Velopumpe wird auch dabei Abwärme freigesetzt, nur um ein Vielfaches mehr. Diese Abwärme nutzt das Tropenhaus Wolhusen zum Heizen seiner Gewächshäuser. Und weil das Tropenhaus seinen Standort nach Wolhusen verlegt hatte, nutzt nun das kantonale Spital Wolhusen diese Abwärme ebenfalls in einem Wärmeverbund mit dem Tropenhaus.